Blog

Aktuelle Neuigkeiten zum Oldtimertreffen

Das nächste Oldtimertreffen  gibt's in 11 Monaten, 6 Tage, 20 Stunden, 42 Minuten .

IG Oldtimertreffen Rethem bei NDR1

Interessengemeinschaft Oldtimertreffen aus Rethem gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

IG Oldtimertreffen Rethem bei NDR1 Radio Niedersachsen

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 10. April zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Melanie Kretschmann, Stefan Facius und Sascha Spyrou mit Moderator Michael Thürnau über die Arbeit der Interessengemeinschaft Oldtimertreffen Rethem, die das Treffen am Himmelfahrtstag vorbereitet.

Veranstaltungen für Rethemer Bürger werden immer weniger, beklagt Sascha Spyrou und erinnert sich an den Spargelmarkt, der ihm früher gut gefallen hat und gern besucht wurde. Auch das Oldtimertreffen sollte abgesagt werden, das erfuhr er im Januar. Die Enttäuschung war groß. Über Facebook fanden sich jedoch schnell freiwillige Helfer zusammen, die nun das Oldtimertreffen zu Himmelfahrt organisieren. Mögliche Überschüsse bei den Einnahmen sollen gespendet werden, um auch das beliebte Silvesterfeuerwerk in Rethem zu erhalten. Allerdings fehlen noch Sponsorengelder. Nun wird sich die Interessengemeinschaft in einen eingetragenen Verein wandeln, um auf fester Grundlage zu stehen und besser an Sponsoren herantreten zu können. Sascha Spyrou selbst hat keinen Oldtimer, liebt die alten Fahrzeuge jedoch, vor allem den Alfa Romeo Spider.

Melanie Kretschmann fährt einen Oldtimer aus dem Osten – einen Trabant 601. Sie hat auch schon eine „Schwalbe“ gefahren. Sie schraubt sogar selbst, das hat ihr alles ihr Mann beigebracht, erzählt sie heiter. Bei den beiden hat jeder alte Trabi einen Namen. Inzwischen stehen acht solche Fahrzeuge in einer Halle. Versicherungen und Steuern sind günstig für einen Trabant, erklärt Melanie Kretschmann. Auch Ersatzteile gibt es noch im Internet, aber das wird immer schwieriger. Sie mag die einfache Technik dieser Fahrzeuge und auch den familiären Zusammenhalt der Trabi-Besitzer. Für sie ist es selbstverständlich, das Oldtimertreffen in Rethem zu unterstützen und dabei zu sein mit ihren alten DDR-Erzeugnissen.

Bisher war Stefan Facius „nur“ Besucher des Oldtimertreffens – jetzt organisiert er mit. Er hat schon mit Sascha Spyrou gemeinsam die Schule besucht, also zog er auch gleich mit, als es um die Rettung des Oldtimer-Treffens ging. Im Park, am und im Burghof wird ausgestellt. Kaffee und Kuchen können die Besucher bekommen, Brot wird gebacken, die Mühle öffnet – und 1200 bis 1300 Oldtimer in blitzendem Lack und funkelndem Chrom sind zu besichtigen. Grundsätzlich können Oldtimer-Besitzer auch noch spontan kommen. Aber wenn Gruppen mit mehreren Fahrzeugen anreisen, könnten sie sich auch anmelden, um einen gemeinsamen Platz zu bekommen. Bis zum Treffen an Himmelfahrt müssen die Organisatoren noch viel tun: Kinder sollen „bespaßt“ werden, Ordner sollen bereit stehen zum Einweisen, ausreichend Toiletten müssen aufgestellt werden. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Das Oldtimertreffen ist gut zu erreichen über die B 209, wenn man von der Autobahn kommt. „Wir sind familienfreundlich aufgestellt und nehmen keinen Eintritt“, sagt Stefan Facius. Sein Oldtimer-Favorit ist ein alter Ford Mustang, der ihn an den Film „Bullitt“ von 1968 mit Steve McQueen erinnert.

Bislang finanzieren die Macher noch fast alles aus eigener Tasche und haben nur wenige Spenden bekommen. Deshalb erhofft sich Stefan Facius mehr Sponsoren. „Wir müssen mit vielem in Vorkasse gehen“, so äußert sich auch Sascha Spyrou in der Sendung und wünscht sich ebenfalls mehr finanzielle Unterstützung für das Oldtimer-Treffen.

Die Mitschnitte der Sprachbeiträge können hier nochmal angehört werden:

Text, Audio & Foto: NDR1

Wir danken herzlich unseren Sponsoren

Hol‘ ab Rethem
IFA Familie
Verdener Simson Garage
mk medienAgentur
Big Bull Imbiss
Mecklenburgische
Rewe Rethem
Mörtel Rico
Druckpunkt Walsrode
Oldtimer Lueth
Schuh Werbetechnik
Bakelit Lenkräder
Vier Linden OHG
Kreissparkasse Walsrode
Voige & Partner

Möchten Sie uns ebenfalls werbewirksam unterstützen?

Unterstützen Sie unser ehrenamtlich organisiertes Oldtimertreffen mit einer Spende und wir stellen auch Ihr Firmenlogo in unsere werbewirksame Bannerrotation. Senden Sie uns einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular oder über unsere Facebook-Seite. Vielen Dank!

Kommentieren

email wird nicht veröffentlicht.*



Du kannst diese HTML Tags and Zeichen benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Back to top