Blog

Aktuelle Neuigkeiten zum Oldtimertreffen

Das alte Auto schnell und einfach loswerden

Das alte Auto schnell und einfach loswerden

Wenn ein neues Auto erworben wurde, ist das immer eine tolle und aufregende Angelegenheit. Meist stellt sich dann aber auch gleichzeitig die Frage, was man mit dem alten Wagen machen soll. Vor allem dann, wenn er noch nicht reif für den Schrottplatz ist. Klar, man wird ihn sicherlich so gut es geht, verkaufen wollen. Und zwar am besten dort, wo man auch das meiste Geld geboten bekommt.

Es gibt viele Gründe, warum ein neues Auto her muss und das alte dafür weg kann. Manchmal ist es der Familienzuwachs (in Form von Kindern oder auch in Form eines Hundes), die höheren Ansprüche oder ein massiver Defekt, der einem dazu bringt. Irgendwann aber ist für jedes normale Auto der Zeitpunkt gekommen, dass es gehen muss. Jetzt muss nur der richtige Weg dafür gefunden werden.

Am besten das alte Auto schnell los werden

Einerseits soll am besten noch etwas Geld beim Verkauf des alten Autos herumkommen und anderseits möchte man den alten Wagen möglichst schnell loswerden. Ein neues Auto, egal ob Jahres- oder Gebrauchtwagen, ist recht teuer in der Anschaffung, da wäre es doch nicht schlecht, wenn man für den Alten doch noch ein paar Euros erhält. Sicherlich kann man es selbst versuchen, den Wagen an den Mann zu bringen. Dann kann es aber auch etwas länger mit dem Verkauf dauern und man muss sehr wahrscheinlich sich die Zeit nehmen, um nervige Besichtigungstermine auszumachen und sich dabei den ganzen kritischen Fragen zu stellen. Für manche ist das vielleicht kein großes Thema, viele aber empfinden die manchmal anstrengenden bis nervenaufreibenden Besichtigungsgespräche als lästig und unangenehm.

Verkauf über das Internet

Der Autoankauf Digital, also die Möglichkeit, sein Fahrzeug digital, über das Internet zu verkaufen, kann zum Beispiel eine schöne Alternative sein, wo man die Verkaufsangelegenheit schnell und unkompliziert über die Bühne bringen kann. Gerade dann, wenn man für den Verkauf nicht viel Zeit investieren möchte, sollten man sich einmal so ein Portal für den gewerblichen Autoankauf (per Internet) anschauen. Es können dort nicht nur Gebrauchtwagen, sondern auch Unfallwagen gehandelt werden. Dabei kann der Ankauf von Gebrauchtwagen einfach und schnell erfolgen, da der gesamte Ankauf über das Internet abgewickelt wird. Das hat den Vorteil, dass das lästige und zeitintensive Inserieren in Zeitschriften oder in Internetportalen entfällt. Es sind lediglich ein paar nähere Angaben zum Fahrzeug nötig. Danach kann man den geschätzten Kaufpreis schon nach kurzer Zeit erhalten. Wenn der Preis angenommen wird, kann auch schon der Kaufvertrag zustande kommen. Es wird dann so sein, dass ein Mitarbeiter vorbeikommen wird, um sich das Fahrzeug noch einmal anzuschauen. Sogar die notwendige Abmeldung beim Straßenverkehrsamt kann einem abgenommen werden. So kann man für das neue Traumauto zumindest schon mal eine kleine Anzahlung erhalten.

Man ist ja nicht verpflichtet, das alte Auto beim zukünftigen Händler in Zahlung zu geben und kann deswegen unterschiedliche Wege gehen. Klar kann man auch, wenn man denn möchte und sich die Zeit nehmen will, sein Glück mit einer Kleinanzeige versuchen. Neben den klassischen Tageszeitungen stehen einem sonst auch noch Verkaufs-Plattformen, wie zum Beispiel in Facebook, eBay Kleinanzeigen, Markt oder Quoka zur Verfügung. Wenn der Zustand des Fahrzeugs dementsprechend sein sollte, kann man es auch gleich explizit als Ersatzteilspender anbieten.

Foto: jaygeorge / pixabay.com

1 Kommentar

  • Manuel| 1. November 2019 at 21:11 Antworten

    Sehr gute artikel

Leave comments

Your email address will not be published.*



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top